PK Freckenhorst
PK    Freckenhorst

Pressebeitrag der Glocke vom 18. April 2019 zum Ligaspieltag 

Pressebeitrag der WN vom 10. April 2019 zum Ligaspieltag 

31. März 2019 13:30 in Freckenhorst 

1. Vorrunde BPV NRW Cup 2019      Freckenhorst - Drensteinfurt

Pressebeitrag der Glocke vom 25. April 2019 zur Vorrunde des BPV NRW Cup 2019

Der Westfälische  Vereinspokal des Boule und Pétanque Verband Nordrhein-Westfalen BPV-NRW-Cup wird jedes Jahr ausgetragen. Am 31. März trat die Heimmannschaft der Bouleabteilung des Partnerschaftskomitees Freckenhorst-Pavilly in der 1. Vorrunde gegen die Mannschaft aus Drensteinfurt an.  

Jede Mannschaft tritt bei diesem Treffen mit 8 Spielerinnen und Spielern an. 

In jeder Begegnung des BPV-NRW-Cup werden an diesem Tag drei Runden mit unterschiedlichen Zusammensetzungen gespielt.

In der ersten Runde 6 Einzelspiele - Tête á Tête, in der zweiten Runde 3 Einzelspiel - Doublette und in der dritten Runde 2 Einzelspiele - Triplette. In Jeder Runde wird jeweils ein Spiel als Mix ausgetragen. 

Für Freckenhorst spielten Helmut Creutz, Martin Sicking, Elke Wargel, Hubert Engler, Freddy Stroelau, Barbara Klauß, Ludwig Westhoff und Uwe Frank. Für Drensteinfurt spielten Alfons Hunsteger, Christa Hunsteger, Bärbel Tautzt, Christoph Sempter, Manfred Pankok, Peter Dahlmann, Horst Rieger-Rüdiger und Wilfried Vorlop.

Die Spielerinnen und Spieler beider Mannschaften kennen sich schon seit vielen Jahren und pflegen eine freundschaftliche Beziehung. Bei toller Atmosphere und guten äußeren Bedingungen konnte die Spielerinnen und Spieler der Mannschaft des PK-Freckenhorst eine deutlichen Gesamtsieg mit 26:5 Punkten erringen und erreichen damit die 2. Vorunde in dem Wettbewerb.

Es wurden insgesamt 11 Spiele in drei Runden ausgetragen. 10 Spiele konnte das Team aus Freckenhorst für sich entscheiden. Den Abschluss des schönen Tages begingen die befreundeten Spieler beider Teams aber wieder gemeinsam.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© PK Freckenhorst